Meldungen aus dem Bezirksverband Mittelfranken

Zweite Auflage des Zirndorfer Friedenslaufs

Teilnehmer trotzen ungemütlichen Wetter und spenden für den Volksbund

RK-Vorsitzender Gerd Silberhorn übergibt den Spendenscheck des Zirndorfer Friedenslaufs an Bezirksgeschäftsführer Dirk Mewes (li.). Volksbund

Nachdem die Friedenslauf-Premiere des Volksbundes unter dem Motto „Laufen für den Frieden“ im letzen Jahr gelungen war, entschied sich die RK Weiherhof und SRK Zirndorf u. Umgebung für eine Neuauflage zum 2. Zirndorfer Friedenslauf am 18. September.

Bei ungemütlichen Wetter fanden sich trotzdem 30 Teilnehmer ein und absolvierten die sechs Kilometer lange Strecke durch den Zirndorfer und Fürther Stadtwald.

Die Startumlage von 10 Euro pro Person ging als Spende an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.. Neben der Startumlage konnten von den Vereinen angefertigte Kaffeetassen und Volksbund-Patches erworben werden, so dass ein Erlös von 447,26 Euro eingenommen wurde. Der Bezirksverband Mittelfranken bedankt sich ganz herzlich bei den Teilnehmern und Spendern!

 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung