Meldungen aus dem Bezirksverband Mittelfranken
Meldungen aus dem Bezirksverband Mittelfranken

Komm, wir wollen sterben gehen

Das Theresiengymnasium Ansbach, unter Leitung von Herrn Assenmacher, erinnerte mit der Ausstellung „Komm, wir wollen sterben gehen“ an die Ereignisse die zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren führten.

Eine gelungene Ausstellung, in Zusammenarbeit mit Schülern und begleiteten Lehrkräften, die viel über den grauenvollen Krieg erzählen kann, der die Welt vor 100 Jahren aus den Fugen riss.

 

Kerzenaktion der 7c auf dem Ansbacher Waldfriedhof

 

Die Klasse 7c des Theresiengymnasiums unter Leitung von Herrn Assenmacher, gedachte im Beisein der Schulleitung, Vertreter von Stadt und Kirche, sowie des Bayrischen Rundfunkes

den bestatteten Kriegstoten auf dem Waldfriedhof in Ansbach. Die Schülerinnen und Schüler gedachten jedem Kriegstoten mit einem Grablicht und entzündeten 514 Kerzen.

Die Frankenschau berichte darüber am 23. November 2014.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung